Reiseziele
 

Es gibt viel zu entdecken!

    Mit den Studienreisen des Weltensammlers

zurückAktuelles.html

Heldentour 2013
Sieben Weltwunder II


In Vorbereitung!
Sommer 2013

CHINA UND TIBET

Wir werden quer durch China reisen, in die Metropolen Peking und Shanghai eintauchen, die Chinesischen Mauer und die Terrakotta Armee besichtigen, atemraubende Abenteuer in Tibet erleben und die heilige Stadt Lhasa besuchen .
Aktuell
Aktuelles.html

Die Skala spiegelt die Anforderungen an die Reise wider und wurde nach Rücksprache mit Teilnehmern der Touren erstellt. Die Skala soll dir als Entscheidungshilfe dienen, ob die angedachte Tour die richtige für dich ist. Natürlich kann das subjektive Empfinden von der Bewertung abweichen.


   0/1        Der Sofa-Tourist

    Du bleibst zu Hause und liest spannende Reiseromane.


2/3/4Der Entdecker!

     Du wirst vieles, was du aus Büchern und Erzählungen kennst, mit eigenen Augen sehen und erleben können. Die Anstrengungen bei dieser Reise sind nicht besonders hoch. Mit deinen Freunden wirst du eine tolle, spannende und spaßige Zeit verleben.


      5/6/7         Der kleine Abenteurer!

     Du musst offen sein für Ungewöhnliches und Neues. Die Tour ist insgesamt anstrengend. Dafür wirst du belohnt werden mit unvergesslichen Momenten und einem Reiseerlebnis, das dir niemand mehr nehmen kann. 


8/9/10Der Weltensammler!

Du verlässt die dir vertraute Welt und betrittst einen unbekannten Kulturraum. Alles ist neu und anders, einige Bräuche und Gewohnheiten vielleicht sogar schwer zu verstehen. Die Tour verlangt dir körperlich und psychisch sehr viel ab. Dein Gewinn: Du kommst mit unvergesslichen Eindrücken, Erfahrungen und vielleicht neuen Freundschaften zurück und kannst von Orten und Menschen berichten, die manch anderer niemals kennen lernen oder verstehen wird.


Die Helden-Tour

    Die Anforderungen liegen zwischen 7 und 12!, abhängig vom Reiseziel. Die Tour ist nicht für jedermann offen. Nur die Teilnehmer, die sich bei anderen Reisen besonders ausgezeichnet haben, die große Teamplayer sind und schwierige Situationen meistern können, kurz: die besten der Besten werden zu diesen Reisen eingeladen.